Wo bekomme ich Musik her, die ich kostenlos für meine Buchtrailer verwenden darf?

Der Buchtrailer ist fast fertig, nur die passende Musik fehlt noch. Der Griff ins CD-Regal oder ein unbedachter Download kann jedoch teuer zu stehen kommen. Auch wenn viele Menschen Urheberrechtsverletzungen für selbstverständlich halten, Sie möchten vermutlich auch nicht, dass Ihr Buch raubkopiert statt gekauft wird.

Außer kostenpflichtiger Musiktitel gibt es jedoch auch zahlreiche Musikstücke, die von ihren Urhebern zur kostenlosen Weiterverbreitung angeboten werden. Häufig wird dieses Recht zwar auf eine private Nutzung eingeschränkt, doch finden sich auch viele Musiktitel, die für private und kommerzielle Zwecke genutzt werden dürfen.

Die folgende Übersicht listet einige Seiten auf, auf denen sich eine Suche immer lohnt.

Genaues Lesen der Lizenzbestimmungen hilft Ärger vermeiden.

Leider lassen viele Seiten keine gezielte Suche nach Musiktiteln mit einer geeigneten Lizenz zu. Einen sowohl musikalisch geeigneten als auch lizenzrechtlich verwendbaren Titel zu finden, kann deshalb sehr viel Zeit kosten.

Zu beachten ist, dass es sehr unterschiedliche Lizenzen gibt:

Sorgfältiges Lesen der Lizenzbestimmungen ist deshalb immer sehr zu empfehlen, wenn böse Überraschungen vermieden werden sollen.

Wie bei Bilddatenbanken bleibt allerdings auch bei den Musikdatenbanken immer ein Restrisiko, dass Titel unberechtigt hochgeladen und zur allgemeinen Verwendung freigegeben wurden.

Lieber einmal mehr als einmal zu wenig fragen.

Oft verfügen Komponisten oder Musiker über eigene Internetseiten. Auch wenn von Musikdatenbanken angebotene Titel eine kostenlose kommerzielle Nutzung zuzulassen scheinen, empfiehlt sich immer ein zusätzlicher Blick auf diese Internetseiten. Werden dort abweichende Lizenzbestimmungen genannt, bleibt nur eine direkte Anfrage beim Rechteinhaber, unter welchen Bedingungen der Titel genutzt werden darf.